Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Exkursion zum DLR-Labor

news3 >>


Ende Juni konnten die Schüler und Schülerinnen der 9A durch einen Ausflug in das DRL School Lab der Universität Dortmund erste Uniluft schnuppern. Dabei wurden sie von den Physiklehrern Herrn Dr. Beck und Herrn aus der Wiesche begleitet.

Die Schüler und Schülerinnen bekamen vor Ort durch die Leiterin des DRL School Labs zunächst eine Einführung in die Möglichkeiten von Studium und Ausbildung an der TU Dortmund und anderen Standorten. Danach standen für die Schüler und Schülerinnen in sechs Kleingruppen je drei verschiedenen Experimente auf dem Tagesplan. Dabei wurden sie durch Studenten und Dozenten der TU Dortmund bei den Experimenten Werkstoffprüfung, Marsmission, Robotik, Farbstoffzelle, Mikrokapseln und Rundgang in der ISS angeleitet und konnten so über den Physikunterricht hinaus in Wissensgebiete eintauchen und diese verstehen. Durch die kleine Mittagspause in der Mensa der TU Dortmund konnten die Schüler und Schülerinnen neben dem fachlichen Angebot der Dortmunder Universität auch Einblicke in den Alltag der Studenten und Studentinnen gewinnen. Somit entstand einen rundum gelungener ersten Eindruck für das Leben und Lernen an einer Universität.

Die interessanten und motivierenden Experimentiermöglichkeiten eröffnen auch anderen Klassen der Jahrgangsstufe 9 und Kursen der Sekundarstufe II im Rahmen von zukünftigen Exkursionen zum DRL School Lab der Universität Dortmund interessante Einblicke im naturwissenschaftlich-technischen Erfahrungsfeld.

Text und Fotos (4): WieM

 

Zuletzt geändert am: 03.07.2017 um 10:02

Zurück