Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

Letzter Schultag...

...auch für vier Lehrkräfte

 

Ferienförderprogramm 2022

Kontakt

 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler an der TU Dortmund

 

Datenvogelhäuschen begeistert

DBG-Techniker gewinnen weiteren Preis

 

Zeichen für Miteinander

Schulgemeinschaft steht zusammen

 

Projekt Istanbul

Begegnungen in der Türkei

 

Auf den Spuren Don Boscos

Marleen Keul war in der Heimat unseres Ordensgründers
 

Geburtstagsparty

100 Jahre Salesianer in Borbeck

 

Lichtaktion der Essener Gymnasien

Solidarität mit der Ukraine

 

Freude am Campus Don Bosco in Borbeck

Stiftung fördert Salesianer großzügig
 

Corona-Update

Freiwillige Tests, Masken
 

Die April-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Abigag 2022

Letzter Schultag der Q2
 

Wir für Don Bosco

1000 Turnhallenpatenschaften gesucht
 

Studienfahrt 2023

Reise in das Heilige Land
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

DIERCKE Wissen

news3 >>

Im Jahr 2019 wurde wieder Lars Funke gen. Kaiser (inzwischen Jahrgangsstufe Q1) Schulsieger des traditionellen Erdkundewettbewerbs DIERCKE Wissen. Er belegte seit der Klasse 7 den ersten Platz auf Schulebene und in der anschließenden Wettbewerbsrunde zur Ermittlung des Landessiegers mehrfach einen Platz unter den 20 besten Schülerinnen und Schülern des Landes Nordrhein-Westfalen. Den zweiten Platz erreichte Vincent Büchner (nun auch Jahrgangsstufe Q1), den dritten Platz Niklas Manszewski (inzwischen Klasse 8C).

In diesem Jahr wurde der Wettbewerb am 17. Februar durchgeführt. Insgesamt nahmen 33 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 und EF teil, die in 20 Minuten ebensoviele Aufgaben aus der deutschen, europäischen und außereuropäischen Länderkunde und der allgemeinen Geographie lösen mussten. Die Durchführung des Wettbewerbs wurde von den Erdkundelehrern Herrn Dr. Beck und Herrn Weinert begleitet.

Schulsieger 2020 des Don-Bosco-Gymnasiums wurde Niklas Manszewski (Klasse 8C), der an der nächsten Wettbewerbsrunde zur Ermittlung des Landessiegers teilnimmt. Auf den zweiten Platz kam Valentina Buddeberg (Klasse 7C), auf den dritten Platz Julian Geuken (Klasse 7A). Alle Schülerinnen und Schüler erhalten eine Urkunde, die Sieger können sich auf interessante Preise freuen.

Die engagierte Beteiligung und das beachtliche Wissen der Schülerinnen und Schüler in den vorangegangenen Jahren ist ermutigend für die Fortführung des Erdkundewettbewerbs DIERCKE Wissen an unserer Schule.

Text und Fotos (2): BecM

Zuletzt geändert am: 20.02.2020 um 10:18

Zurück