Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Schulschach

Erfolgreichstes Jahr seit Gründung der AG
 

Die smarte Laterne

Kick-Off zum VDE-Technikpreis
 

Landtagswahl schon ab 16?

Radio-Interview mit unserer SV
 

9C malt Lieblingspromis

Kunstprojekt zur Farbtrennung
 

Halbfinale bei den Stadtmeisterschaften erreicht

Fußball-B-Jugend weiterhin ungeschlagen
 

DIERCKE Wissen

Schulsieger ausgezeichnet
 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler forschen an der TU Dortmund
 

C-Junioren beweisen Moral

Aus im Viertelfinale
 

VIII. Tag des sozialen Engagements

Ganzes DBG in Aktion
 

Salesianische Sportspiele 2020

E-Mail aus Rom
 

A-Junioren im Halbfinale

Oberstufenteam weiter ungeschlagen
 

Don-Robots verpassen das Treppchen

Techniker beim zdi-Roboterwettbewerb
 

Kluge Köpfe mit Rekordbeteiligung

Schachstadtmeisterschaft geht ans DBG
 

Phänomenta

Mit den Sinnen Naturwissenschaften erfahren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

DIERCKE Wissen

news3 >>

Im Jahr 2019 wurde wieder Lars Funke gen. Kaiser (inzwischen Jahrgangsstufe Q1) Schulsieger des traditionellen Erdkundewettbewerbs DIERCKE Wissen. Er belegte seit der Klasse 7 den ersten Platz auf Schulebene und in der anschließenden Wettbewerbsrunde zur Ermittlung des Landessiegers mehrfach einen Platz unter den 20 besten Schülerinnen und Schülern des Landes Nordrhein-Westfalen. Den zweiten Platz erreichte Vincent Büchner (nun auch Jahrgangsstufe Q1), den dritten Platz Niklas Manszewski (inzwischen Klasse 8C).

In diesem Jahr wurde der Wettbewerb am 17. Februar durchgeführt. Insgesamt nahmen 33 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 und EF teil, die in 20 Minuten ebensoviele Aufgaben aus der deutschen, europäischen und außereuropäischen Länderkunde und der allgemeinen Geographie lösen mussten. Die Durchführung des Wettbewerbs wurde von den Erdkundelehrern Herrn Dr. Beck und Herrn Weinert begleitet.

Schulsieger 2020 des Don-Bosco-Gymnasiums wurde Niklas Manszewski (Klasse 8C), der an der nächsten Wettbewerbsrunde zur Ermittlung des Landessiegers teilnimmt. Auf den zweiten Platz kam Valentina Buddeberg (Klasse 7C), auf den dritten Platz Julian Geuken (Klasse 7A). Alle Schülerinnen und Schüler erhalten eine Urkunde, die Sieger können sich auf interessante Preise freuen.

Die engagierte Beteiligung und das beachtliche Wissen der Schülerinnen und Schüler in den vorangegangenen Jahren ist ermutigend für die Fortführung des Erdkundewettbewerbs DIERCKE Wissen an unserer Schule.

Text und Fotos (2): BecM

Zuletzt geändert am: 20.02.2020 um 10:18

Zurück