Currently: 25 users online.
Mail

Neuigkeiten

Sportspiele abgesagt

PGSI 2020 entfallen wegen Pandemie
 

Veni, vidi, vici

Beste Lateinvokabel-Kenner geehrt
 

Auf den Spuren von Hundertwasser

Acrylgemälde aus dem Kunstunterricht
 

Studienreise nach Berlin

Kulturtrip des Q2 Deutsch-LK in die Hauptstadt
 

Die Februar-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulschach

Erfolgreichstes Jahr seit Gründung der AG
 

Die smarte Laterne

Kick-Off zum VDE-Technikpreis
 

Landtagswahl schon ab 16?

Radio-Interview mit unserer SV
 

9C malt Lieblingspromis

Kunstprojekt zur Farbtrennung
 

Halbfinale bei den Stadtmeisterschaften erreicht

Fußball-B-Jugend weiterhin ungeschlagen
 

DIERCKE Wissen

Schulsieger ausgezeichnet
 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler forschen an der TU Dortmund
 

C-Junioren beweisen Moral

Aus im Viertelfinale
 

Salesianische Sportspiele 2020

E-Mail aus Rom
 

VIII. Tag des sozialen Engagements

Ganzes DBG in Aktion
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Deutsch-Französischer Schüleraustausch 2015

news3 >>


Liebe Eltern, liebe Schüler!

Seit 2001 nimmt das Don-Bosco-Gymnasium am Schüleraustausch mit der BMV-Schule und deren Partnerschule Notre Dame des Oiseaux in Paris teil.

Auch in diesem Schuljahr besteht für Jungen der Klassen 8 und 9 (in Ausnahmefällen auch Klasse 7) die Möglichkeit, an diesem Schüleraustausch teilzunehmen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, muss gegebenenfalls eine Auswahl getroffen werden.

Wichtig: Da der Gegenbesuch der französischen Schüler zeitgleich mit dem Austausch nach Grenoble stattfinden wird, können nur Jungen teilnehmen, die nicht nach Grenoble fahren.

Voraussetzung für die Teilnahme am Austausch sind u.a. folgende Kriterien:

Aufgeschlossenheit gegenüber Frankreich und den Franzosen, Gesprächsbereitschaft (Unterbringung in Gastfamilien), Anpassungsfähigkeit und Bereitschaft, evtl. auftretenden Schwierigkeiten zu bewältigen, Selbständigkeit, angemessenes Sozialverhalten.

Folgende Termine sind geplant:

Fahrt nach Paris: Samstag 31. Januar – Sonntag 8. Februar 2015

Gegenbesuch der Franzosen: Freitag 20. März –  Freitag 27. März 2015

Die Kosten (Hin- und Rückfahrt mit dem Bus/Bahn, Ausflüge, Besichtigungen etc.) betragen ungefähr 250 Euro.

Zu einem Informationstreffen wird rechtzeitig eingeladen. Das Anmeldeformular findet sich hier.

Mit freundlichen Grüßen

Katja Jahn

 

 

Zuletzt geändert am: 23.08.2014 um 21:18

Zurück