Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Eine Exkursion zum Nachdenken

8B und 8C im Lager Westerbork
 

Die Juli-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Das Welterbe in der Nachbarschaft

8A erkundet Kokerei Zollverein
 

VDE-Technikpreis

RescueRudi holt Platz 1
 

Fuelcellbox 2019

DBG-Techniker auf Platz 2 in NRW
 

Selbstverteidigungskurs am DBG

Starke Mädchen in Klasse 7
 

Raus aus der Schule – rein ins Labor

Exkursion zur TU Dortmund
 

Zeitreise durch die Binnenschiffahrtsgeschichte

AG Geschichte on Tour
 

Auf Leonardo da Vincis Spuren

Q1-Exkursion ins Mathematikum
 

"Wassersport"

Tagesexkursion des Projektkurses Biologie/Sport
 

Gestern und heute auf einen Blick

Ein Bildvergleich
 

Europawahl 2019

Auch DBG-Schüler haben gewählt
 

Fridays for Future

Schüler demonstrieren für besseres Klima
 

United by the field

Sportspiele 2019 in Ljubljana
 

Unser Traumzimmer

6B präsentiert Kunstprojekte
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Deutsch-Französischer Schüleraustausch 2015

news3 >>


Liebe Eltern, liebe Schüler!

Seit 2001 nimmt das Don-Bosco-Gymnasium am Schüleraustausch mit der BMV-Schule und deren Partnerschule Notre Dame des Oiseaux in Paris teil.

Auch in diesem Schuljahr besteht für Jungen der Klassen 8 und 9 (in Ausnahmefällen auch Klasse 7) die Möglichkeit, an diesem Schüleraustausch teilzunehmen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, muss gegebenenfalls eine Auswahl getroffen werden.

Wichtig: Da der Gegenbesuch der französischen Schüler zeitgleich mit dem Austausch nach Grenoble stattfinden wird, können nur Jungen teilnehmen, die nicht nach Grenoble fahren.

Voraussetzung für die Teilnahme am Austausch sind u.a. folgende Kriterien:

Aufgeschlossenheit gegenüber Frankreich und den Franzosen, Gesprächsbereitschaft (Unterbringung in Gastfamilien), Anpassungsfähigkeit und Bereitschaft, evtl. auftretenden Schwierigkeiten zu bewältigen, Selbständigkeit, angemessenes Sozialverhalten.

Folgende Termine sind geplant:

Fahrt nach Paris: Samstag 31. Januar – Sonntag 8. Februar 2015

Gegenbesuch der Franzosen: Freitag 20. März –  Freitag 27. März 2015

Die Kosten (Hin- und Rückfahrt mit dem Bus/Bahn, Ausflüge, Besichtigungen etc.) betragen ungefähr 250 Euro.

Zu einem Informationstreffen wird rechtzeitig eingeladen. Das Anmeldeformular findet sich hier.

Mit freundlichen Grüßen

Katja Jahn

 

 

Zuletzt geändert am: 23.08.2014 um 21:18

Zurück