Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Don-Robots verpassen das Treppchen

Techniker beim zdi-Roboterwettbewerb

 

Kluge Köpfe mit Rekordbeteiligung

Schachstadtmeisterschaft geht ans DBG
 

Phänomenta

Mit den Sinnen Naturwissenschaften erfahren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

News aus der Cafeteria

Bäckerei Peter neuer Lieferant
 

Vorlesewettbewerb

Spannung in Klasse 6
 

Salesianische Sportspiele

Neues zum Großevent 2020
 

Tolle Leistungssteigerung

A-Jugend wird Gruppensieger
 

VDE-Schüleraktionstag

"Alles digital, oder was?"
 

Lizenzen und Zertifikate sind Türöffner

Don-Bosco-Schüler erhalten Zusatzqualifikationen für die Studien- und Berufswelt
 

AG Geschichte besucht Kloster Stiepel

"Damit wir nie vergessen"
 

Auftakt zur Schulfußball-Saison

C-Junioren eine Runde weiter
 

Verein der Ehemaligen des DBG

2. Ehemaligenturnier
 

Ideensammlung für den Schlosspark

SV zeigt Perspektiven auf
 

lit.RUHR

Neuntklässler beim Literaturfestival
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Der Himmel strahlte bei Don-Bosco Winterfreizeit

news3 >>

Von der Sonne und einem beinahe wolkenlosen Himmel verwöhnt, verbrachte das Don-Bosco-Gymnasium seine traditionelle Winterfreizeit in Radfeld/Tirol. Unter der Leitung von Bruder Helmut Weckauf (SDB) und Lehrer Georg Schrepper erlebten 49 Schüler, Ehemalige, Lehrer und Eltern auf Snowboards, alpinen Skiern oder beim Bergwandern herrliche Tage in der Skiwelt Wilder Kaiser.

Das Wetter bot in diesem Jahr eine tolle Fernsicht, besondere Naturblicke und meinte es fast schon zu gut. Bei Frühlingstemperaturen und Fönwetter leisteten die Skibetriebe eine tolle Arbeit, um im größten Skigebiet Österreichs wie gewohnt sehr gut präparierte Pisten bieten zu können.

 

 

Nach der Rückkehr zur Pension Franzenhof erwartete die Don-Bosco-Gruppe dort Kaffee, Glühwein, Kakao, Gebäck und Obst zum Apres Ski. Die Abende wurden mit Spiel- und Singrunden oder einfach nur Relaxen und Tischtennisspielen im Jugendraum verbracht.

An Silvester feierten die Borbecker gemeinsam mit Pater Toni Dötsch in der mittelalterlichen Dorfkirche den Jahresabschlussgottesdienst. Und auch im neuen Jahr setzte sich das sonnige Wetter und das ausgiebige Skifahren weiter fort.

Ein tolles Video haben Tom Florian und Thorsten Saat gedreht. Es ist unter dieser Adresse zu sehen:

www.youtube.com/watch?v=ueoAHdL4750&sns=em

So fiel der Abschied schwer, denn man wollte viel lieber auf die Piste als wieder in die Schule gehen. Umso größer ist die Vorfreude auf die nächste Don-Bosco Winterfreizeit. Ende des Jahres steht eine kleine Jubiläumstour nach Radfeld an. Zum fünfzehnten Mal geht es dann zum Franzenhof.

Scr

Zuletzt geändert am: 17.01.2014 um 01:09

Zurück