Currently: 16 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

Turin-Challenge

Laufwettbewerb der Fachschaft Sport
 

Aktuelle Informationen

Regelungen zum Distanzunterricht, Notbetreuung

Große Spende an "Werkzeug für Haiti"

Weihnachtsbaumverkauf ein voller Erfolg

 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Songwriting

Musikkurse der EF produzieren selbst
 

Sportangebote

Für das Home-Office
 

Jubiläumskalender

100 Jahre Salesianer in Borbeck

 

Hygienemasken mit DBG-Schullogo

Eine Aktion der Stufe Q2

 

Übergang von der Realschule zum Gymnasium

Informationsveranstaltung

 

Online-Exerzitien

Angebote der Berufungs- und Jugendpastoral

Informationen für Grundschuleltern

Begegnungsabend, Tag der offenen Tür, Image-Film
 

Schülergenossenschaft am DBG

Neue Mitglieder gesucht!
 

Neue Sporthelfer am DBG

Landessportbund zeichnet erfolgreiche Absolventen aus
 

smart kid, smart grid

LK Technik bei bundesweitem Energie-Wettbewerb
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Debüt geglückt

news3 >>


Das Don-Bosco-Gymnasium hat in diesem Jahr erstmalig an den Essener Stadtmeisterschaften der Schulen im Schwimmen teilgenommen.

Der Wettkampf fand allerdings im Mülheimer Südbad statt, da das Thurmfeldbad leider noch immer geschlossen ist.

In der Wettkampfklasse II männlich (Schüler der Geburtsjahrgänge 2000-2003) starteten Marc Weiß (2002), Enrico-Guiseppe Lomonte (2003), Niklas Neuhardt (2001), Noah Mohn (2000), Jonas Deseive (2000), Fabian Haut (2001), Daniel Fribus (2000) und Julian Pacyga (2002).

Über alle 50-m-Strecken und in den beiden Staffeln zeigten die Schwimmer ein überzeugendes Gesamtbild und sicherten dem Don-Bosco-Gymnasium den Stadtmeistertitel.

Wenn alle Stadt- und Kreismeisterschaften der Schulen in NRW geschwommen sind, wird eine Rangliste erstellt. Die ersten sechs Schulen werden zum Landesfinale der Schulen in die Schwimmoper nach Wuppertal eingeladen. Wir drücken die Daumen!


Text und Foto: BerM

Zuletzt geändert am: 29.03.2017 um 23:21

Zurück