Currently: 6 users online.
Mail

Neuigkeiten

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Grugalauf

Unsere Jahrgangsstufen 5 und 6 erlaufen 1700,-€ für den guten Zweck
 

Die Tour geht weiter

AG Geschichte besucht den Gasometer
 

Durchgeboxt

Q1-Schülerin wird NRW-Meisterin

 

Beachvolleyball

Stadtmeisterschaft Essen

 

Frisch gefördert

Aktuelle Projekte des Fördervereins
 

HEUREKA Weltkunde

Wettbewerbsergebnisse

 

Letzter Schultag der Q2

Abi-Gag 2024

 

Erfolgreiche Schwimmer

DBG wird Stadtmeister

 

Fortuna

Glücksmomente beim Schüleraustausch mit Verona
 

AG Geschichte on Tour

Mit dem Fahrrad zu den Halden des Ruhrgebiets
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2013

news3 >>

 

 SPRACHTALENTE AUFGEPASST: 

Es ist wieder soweit: die Anmeldungen für den Bundeswettbewerb Fremdsprachen laufen.

Wenn ihr Lust habt, eure Fremdsprachenkenntnisse unter Beweis zu stellen und euch außerhalb des gewohnten  Unterrichts mit Sprachen (Englisch, Französisch und/oder Latein) zu beschäftigen, dann informiert euch jetzt unter:

www.bundeswettbewerb-fremdsprachen.de

Bereits in den letzten Jahren haben Don Bosco Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 in der Wettbewerbsprache Englisch in den folgenden Kategorien erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen:

Auf die Gewinner warten:

Für den Mittelstufen- und Kreativwettbewerb  könnt ihr euch jederzeit selbstständig online anmelden oder             zentral in der Schule

am Dienstag, 2.10.2012
nach der 5. Stunde (13.45 Uhr)
im Sprachlabor

                        Anmeldeschluss ist der 6.10.2012

Bei Fragen, für Anregungen und zur Betreuung eurer Projekte stehe ich euch gerne zur Verfügung und biete z.B. am 8.Dezember 2012 vormittags eine Vorbereitungs -AG im Sprachlabor an.

Annette Schulte Hemming

Zuletzt geändert am: 06.11.2012 um 11:00

Zurück