Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Auf den Spuren von Theodor Hartz

news3 >>

Im Rahmen des Geschichts- und Pädagogikunterrichts besuchten die Klassen 9b und 9c das Konzentrationslager Dachau. Eine vierstündige Führung sowie Workshops, die in Kleingruppen stattfanden, vermittelten einen Eindruck in die Lebens- und Arbeitsbedingungen der Häftlinge. Vor allem die Größe des Arbeitslagers war für viele Schülerinnen und Schüler vor der Exkursion nicht vorstellbar.

 

Ein Schwerpunkt der Führung beschäftigte sich mit Pater Theodor Hartz. Der ehemalige Direktor des St. Johannesstiftes in Essen-Borbeck, zu dem das heutige Don-Bosco-Gymnasium gehört, starb im KZ Dachau am 23. August 1942 an Entkräftung.

  

Wir bedanken uns herzlich bei dem Jugendgästehaus Don Bosco München für die Unterkunft und die Unterstützung.

(L. A-T)

Zuletzt geändert am: 12.05.2013 um 20:56

Zurück