Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

DBG ist Schulsieger beim STADTRADELN

Siegerehrung im Essener Rathaus
 

Stabwechsel am St. Johannesstift

Jan Beewen wird neuer Einrichtungsleiter
 

Bildergalerie Kulturtag

Das DBG ist bunt
 

Turnhalleneinweihung

Renovierung abgeschlossen

 

Exkursionen der Jahrgangsstufen 7 und 8

Besuch der Alten Synagoge und des Weltkulturerbes Zeche Zollverein
 

Schachtalent am DBG

Deutscher Vizemeister

 

Die Juni-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Sehnsucht - wovon wir träumen

Theaterstück des DaGe-Kurs Jgst. 9
 

Europawahl 2024

Ergebnisse der Juniorwahl am DBG
 

Schulradeln

DBG auf Anhieb Stadtsieger

 

XXXII. Salesianische Sportspiele

Riesenerfolg in Genua

 

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Analemma und Mondfinsternis

news3 >>

Die Schüler der Astronomie-AG haben am vergangenen Freitag mit ihrem Projekt „Analemma-selbst produziert“ am Stiftungstag 2015 der Ruetgers-Stiftung teilgenommen.

Die AG möchte mithilfe einer computergesteuerten Kamera im Zeitraum von einem Jahr ein Analemma erzeugen. Hierunter versteht man ein Bild, das den jahreszeitlichen Lauf der Sonne wiedergibt. Dazu muss der Sonnenstand an jedem Tag zu einer genau definierten Uhrzeit festgehalten werden. Das folgende Bild zeigt das Aussehen des Analemmas für Essen, 10.00 Uhr, als Computersimulation. (MölJ)

Am Montag, den 28.09.2015, gab es in Essen dann eine Mondfinsternis zu beobachten:

  

Zuletzt geändert am: 30.09.2015 um 09:44

Zurück