Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Letzter Schultag...

...auch für vier Lehrkräfte

 

Ferienförderprogramm 2022

Kontakt

 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler an der TU Dortmund

 

Datenvogelhäuschen begeistert

DBG-Techniker gewinnen weiteren Preis

 

Zeichen für Miteinander

Schulgemeinschaft steht zusammen

 

Projekt Istanbul

Begegnungen in der Türkei

 

Auf den Spuren Don Boscos

Marleen Keul war in der Heimat unseres Ordensgründers
 

Geburtstagsparty

100 Jahre Salesianer in Borbeck

 

Lichtaktion der Essener Gymnasien

Solidarität mit der Ukraine

 

Freude am Campus Don Bosco in Borbeck

Stiftung fördert Salesianer großzügig
 

Corona-Update

Freiwillige Tests, Masken
 

Die April-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Abigag 2022

Letzter Schultag der Q2
 

Wir für Don Bosco

1000 Turnhallenpatenschaften gesucht
 

Studienfahrt 2023

Reise in das Heilige Land
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

AG Geschichte

news3 >>

 

AG Geschichte Jgst. 8 – Q 1


Mit dem Rad/Zug auf den Spuren berühmter Industrieller

und Sehenswürdigkeiten im Ruhrgebiet

 

Geschichte entdecken – Heimat im Wandel – Zukunft inspirieren. Alle diese Facetten bietet das Ruhrgebiet und im Rahmen der AG Geschichte möchte ich mit Euch in diesem Schuljahr per Fahrrad und mit dem Zug diese erkundigen. Nach einer vorbereitenden Sitzung an der Schule werden wir jeweils an einem Samstag im Monat (ca. 4/5 Stunden) – sofern es die pandemische Lage zulässt - folgende Orte aufsuchen:

 

1. „Heimat im Wandel?“: Fahrradtour zum und durch den Landschaftspark Hoheward

2. „Industriekultur“: Mit dem Rad zur Besucherterrasse in 83 Meter Höhe im Nordsternpark

3. „Besondere Menschen – Besondere Orte“: Das Trainingsbergwerk der RAG

4.  „Schöne alte Arbeitswelt“?: Fackelführung mit dem Hüttenwerker durch den Landschaftspark Duisburg-Nord“

5. „Zwischen Arbeit, Leben, Kultur und Integration: Fußball und Bergbau als Säulen des Ruhrgebiets“, Besuch des Fußballmuseums in Dortmund

6. „Von der Bergarbeitersiedlung zur WG“?: - Sozial(t)räume zwischen Königreich, Eigenheim, Gartenstadt und Teutoburgia

7. Tour de Ruhr“: Auf den Halden des Ruhrgebietes unterwegs (Besuch der Skihalle Bottrop, Tetraeder)

8. „Wohnen wie die Fürsten“: Mit dem Rad zur Villa Hügel Alfred Krupps

9. „Industriekultur: Radtour „Unter Strom“ zwischen Zeche Ewald und dem Umspannwerk Recklinghausen“

 

 

Am Ende der AG Geschichte wird auch ein „Zertifikat“ ausgestellt. Hierzu ist es erforderlich 6 der 9 Veranstaltungen besucht zu haben. Wenn Du Sport und Kultur gerne miteinander verbinden möchtest, melde Dich bitte persönlich bei mir oder unter meiner Emailadresse: a.ludwig@dbgessen.eu

Mit sportlichen und historischen Grüßen

Achim Ludwig

 

Zuletzt geändert am: 23.08.2021 um 18:06

Zurück