Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

7. MINT-Tag mit Rekordbeteiligung

news3 >>


Fast 100 Grundschulkinder kamen zum 7. MINT-Tag am Don-Bosco-Gymnasium. Damit wurde eine neue Rekordzahl erreicht.

Ob in Astronomie, Biologie, Chemie, Physik oder Technik – überall experimentierten die jungen Nachwuchsforscher begleitet von den jeweiligen Fachlehrern und Schülern der Schule. Zwischendurch gab es in der schuleigenen Cafeteria Getränke, Obst und kleine Snacks zur Stärkung.


Im Bereich der Essener Schulen ist das DBG neben dem Helmholtz das einzige Gymnasium, an dem das Fach Technik sowohl in AGs und der Differenzierung der Sekundarstufe I als auch in der Sekundarstufe II mit Grund- und Leistungskurs angeboten wird. Außerdem können alle naturwissenschaftlichen Fächer ohne Kürzung angeboten werden.

Jedes Kind mit seinen Talenten fördern

Aber nicht nur der MINT-Bereich ist Schwerpunkt der Schule: Das Don-Bosco-Gymnasium will jedes Kind mit seinen ganz individuellen Talenten fördern - ob in der Musik, beim Theater und bei den großen Hausmusikabenden, mit AG-Sportangeboten und der Beteiligung an Stadtmeisterschaften sowie international bei den salesianischen Sportspielen, bei Sprach- und weiteren Wettbewerben.

„Bei aller Vielfalt bleiben und sind wir vor allem ein salesianisches Gymnasium“, sagt Schulleiter Lothar Hesse, „das  jedem Kind und Jugendlichen ermöglichen will, sich mit seiner Veranlagung und getragen von einem christlichen und von Solidarität geprägtem Menschenbild zu entfalten.“

Tag der offenen Tür

Am kommenden Samstag (02.12.17) kann man sich am DBG über das Angebot ab Klasse 5 und in der Oberstufe beim Tag der offenen Tür informieren.

Zuletzt geändert am: 12.12.2017 um 21:03

Zurück