Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

Regelungen für den Unterricht

Wechselunterricht ab 11.05.2021

 

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

VDE-Technikpreis

Smarte Laterne holt Platz 3

 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Neues AG-Angebot für die Oberstufe

news3 >>


AG Mentale Systeme

Eine Gebrauchsanleitung für Herz und Gehirn

aus dem Bereich der modernen Psychologie

 

Adressaten: Schülerinnen und Schüler der Oberstufe am Don-Bosco-Gymnasium Essen

Zeiten: jeden zweiten Mittwoch von 15.05 Uhr bis 16.35 Uhr, erstmals am 08.02.2017, danach im Zwei-Wochen-Rhythmus; Treffpunkt: Sekretariat

Inhalt: Durch die AG Mentale Systeme erfährst Du tiefgreifender, wie wir Menschen ticken, was für Dich funktioniert und wo die Fallen liegen, in die wir Menschen oft nur zu gerne hineintappen. Dieses Wissen kann für mehr Wohlbefinden und Erfolg in den vier Lebensbereichen Privates, Ausbildung/Beruf, Gesundheit und seelische Ausgeglichenheit genutzt werden.
Im Rahmen der neun AG-Einheiten werden viele praktische Anwendungsformate und notwendige theoretische Hintergründe vermittelt. Gleichzeitig werden auch die Klassiker (Sigmund Freud, B. F. Skinner etc.) besprochen.
Die AG ist sowohl informativ, was die Inhalte der modernen neuen Ansätze betrifft, als auch anregend zur eigenen Anwendung, wie z. B. in folgenden Bereichen:

Über eine rege interessierte Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

T. S. Beda Kim, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, DBG-Abi 1989
T. H. Petra Kim, Systemische Coach und NLP-Master

 

Zuletzt geändert am: 25.01.2017 um 15:20

Zurück