Currently: 7 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

Regelungen für den Unterricht

[überholt]

 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

36. Mathematikwettbewerb

DBG-Schüler auf dem Siegerpodest
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Neue Sporthelfer am DBG

news3 >>

Die Ausbildung wurde durch Corona unterbrochen und verlängert, doch nun freut sich das Don-Bosco-Gymnasium über 14 neue Sporthelfer.

In einer siebenmonatigen Ausbildung vermittelten Frau Stemmerich und Herr Saat den Jugendlichen aus der Mittelstufe und EF wichtige Basics aus den Bereichen Rollenverständnis, Motive und Ziele, Interaktion und Kommunikation, kleine und große Spiele, Trends, Anleiten von Spiel- und Übungsformen, Aufgaben und Strukturen, Einsatzfelder und Erste Hilfe. In der Prüfung musste jeder Sporthelferanwärter das Gelernte unter Beweis stellen. Neben der Übernahme und Durchführung einer Stunde zu einem ausgelosten Thema, wurde auch theoretisches Wissen abgefragt.

Jetzt konnten die erfolgreichen Absolventen ihre Urkunden und Sporthelfer-Shirts des Landessportbundes entgegennehmen.
Sobald die aktuelle Situation es zulässt, freuen sich die erfolgreichen neuen Sporthelfer auf ihren ersten Einsatz im Schulalltag des DBG.

(SaaT)

Zuletzt geändert am: 23.11.2020 um 23:08

Zurück