Currently: 16 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

VDE-Technikpreis

Smarte Laterne holt Platz 3

 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

Regelungen für den Unterricht

[überholt]

 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

C-Junioren beweisen Moral

news3 >>


Im Viertelfinale der Stadtmeisterschaft war diesmal Schluss für unsere C-Junioren-Fußballer. Trotzdem verkaufte sich die Mannschaft um Spielführer Sam Bierikoven (7A) teuer und holte sich nach einer Auftaktniederlage gegen die Gesamtschule Borbeck mit viel Moral noch den zweiten Gruppenplatz.

Die Auswahl der Gesamtschule Borbeck war im Vorjahr bis ins Endspiel gekommen und machte erneut einen hervorragend organisierten Eindruck. Kurz nachdem Moussa Kanté (7A) für das konternde DBG knapp über das Tor geschossen hatte, kombinierte sich der Favorit zum 0:1. Wenig beeindruckt trieb das Don-Bosco-Gymnasium den Ball wieder in die andere Richtung, wo Moussa Kanté nur durch einen Abseitspfiff gestoppt werden konnte. In der Nachspielzeit traf Tristan Nuno dos Santos Torres (7B) das Lattenkreuz. Zu Beginn der zweiten Halbzeit ging in der DBG-Defensive die Abstimmung entscheidend verloren - 0:2. Moussa Kanté verkürzte nach einer Ecke Sam Bierikovens auf 1:2, bevor im direkten Gegenzug die Entscheidung zugunsten der Gesamtschule Borbeck fiel.

Nichts Gutes erahnen ließ der Beginn der zweiten Partie, als dem Gymnasium Überruhr durch einen verunglückten Befreiungsschlag das frühe Führungstor geschenkt wurde. DBG-Torwart Aaron Gsell (7A) hielt seine Farben anschließend mit zahlreichen starken Paraden im Spiel. In der Pause verordnete Teamchef Schulte-Oversohl seiner Elf eine Fünferabwehrkette, mit der unsere C-Junioren fortan deutlich besser standen. Sam Bierikoven und Moussa Kanté drehten das Spiel mit starken Konterläufen. In der Nachspielzeit traf abermals Moussa zum 3:1.

Im letzten Spiel des Tages setzte sich die Gesamtschule Borbeck beeindruckend souverän mit 8:2 gegen das Gymnasium Überruhr durch und machte seinen Halbfinaleinzug perfekt. Einen ganz herzlichen Glückwunsch an unsere Nachbarn und ihren Teamchef Herrn Mörchel!

Text und Fotos (6): SuoC

 

Alle drei Mannschaftsfotos sind per Rechtsklick in großer Auflösung downloadbar.


DBG - Gesamtschule Borbeck 1:3 (0:1)
DBG: Aaron Gsell - Benedikt Dockenfuss (16.´ Ruben Picklaps), Linus Wiethoff, Bastian Hoffmann, Oghosa Eweka (16.´ Solomon Wusu) - Jakob Kramer, Tristan Nuno dos Santos Torres, Tim Derks (16.´ Luca Schroeder), Sam Bierikoven - Tyron Appiah Darkwa (16.´ Julian Geuken), Moussa Kanté.
Tore: 0:1 (7.´)/ 0:2 (18.´), 1:2 (26.´) Moussa Kanté, 1:3 (27.´).

DBG - Gymnasium Essen-Überruhr 3:1 (0:1)
DBG: Aaron Gsell - Benedikt Dockenfuss, Linus Wiethoff, Bastian Hoffmann (5.´ Luca Schroeder), Oghosa Eweka - Moussa Kanté, Tristan Nuno dos Santos Torres (22.´ Julian Geuken), Tim Derks (16.´ Solomon Wusu), Sam Bierikoven - Jakob Kramer, Tyron Appiah Darkwa (27.´ Ruben Picklaps).
Tore: 0:1 (6.´)/ 1:1 (18.´) Sam Bierikoven, 2:1 (20.´) Moussa Kanté, 3:1 (30.´+1) Moussa Kanté.

Gesamtschule Borbeck - Gymnasium Essen-Überruhr 8:2 (5:0)

1. Gesamtschule Borbeck 2 11:3 +8 6
2. Don-Bosco-Gymnasium Essen 2 4:4 +-0 3
3. Gymnasium Essen-Überruhr 2 3:11 -8 0

Zuletzt geändert am: 07.02.2020 um 21:50

Zurück