Currently: 1 user online.
Mail

Neuigkeiten

Schulschach

Erfolgreichstes Jahr seit Gründung der AG
 

Die smarte Laterne

Kick-Off zum VDE-Technikpreis
 

Landtagswahl schon ab 16?

Radio-Interview mit unserer SV
 

9C malt Lieblingspromis

Kunstprojekt zur Farbtrennung
 

Halbfinale bei den Stadtmeisterschaften erreicht

Fußball-B-Jugend weiterhin ungeschlagen
 

DIERCKE Wissen

Schulsieger ausgezeichnet
 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler forschen an der TU Dortmund
 

C-Junioren beweisen Moral

Aus im Viertelfinale
 

VIII. Tag des sozialen Engagements

Ganzes DBG in Aktion
 

Salesianische Sportspiele 2020

E-Mail aus Rom
 

A-Junioren im Halbfinale

Oberstufenteam weiter ungeschlagen
 

Don-Robots verpassen das Treppchen

Techniker beim zdi-Roboterwettbewerb
 

Kluge Köpfe mit Rekordbeteiligung

Schachstadtmeisterschaft geht ans DBG
 

Phänomenta

Mit den Sinnen Naturwissenschaften erfahren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

veni vidi vici

news3 >>


Von unserem Schulleiter Herrn Hesse wurden am Mittwoch die Sieger des schulinternen altsprachlichen Wettbwerbs veni vidi vici geehrt. In der Jahrgangsstufe 7 wussten Hannah Führer (7B, 24 P.), Sophie Henke (7A, 24.5 P.) und Angelina Kesting (7B, 27 P.) die meisten Vokabeln und wurden jeweils mit Urkunden ausgezeichnet. Für die besten Wortkundlerinnen gab es zudem eine lateinische Ausgabe von Harry Potter und das beliebte Spiel Exit als Sachpreis.


Text und Fotos: ShpC

Zuletzt geändert am: 10.03.2019 um 00:58

Zurück