Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Grugalauf

Unsere Jahrgangsstufen 5 und 6 erlaufen 1700,-€ für den guten Zweck
 

Die Tour geht weiter

AG Geschichte besucht den Gasometer
 

Durchgeboxt

Q1-Schülerin wird NRW-Meisterin

 

Beachvolleyball

Stadtmeisterschaft Essen

 

Frisch gefördert

Aktuelle Projekte des Fördervereins
 

HEUREKA Weltkunde

Wettbewerbsergebnisse

 

Letzter Schultag der Q2

Abi-Gag 2024

 

Erfolgreiche Schwimmer

DBG wird Stadtmeister

 

Fortuna

Glücksmomente beim Schüleraustausch mit Verona
 

AG Geschichte on Tour

Mit dem Fahrrad zu den Halden des Ruhrgebiets
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Sportspiele abgesagt

news3 >>

Die Landesregierung in Nordrhein-Westfalen hat heute beschlossen, dass vorerst keine Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Personen stattfinden dürfen. 

Es tut uns leid mitteilen zu müssen, dass wir deswegen, aber auch aufgrund unserer eigenen Verantwortung zum Schutz der Jugendlichen und im Hinblick auf die Ausbreitung des Coronavirus die Sportspiele „Duisburg 2020" absagen müssen. 

Wir haben am Essener Don-Bosco-Gymnasium vier Jahre mit hohem Engagement dieses salesianische Jugendtreffen vorbereitet, niemand hat sich je vorstellen können, dass wir nun sechs Wochen vor Beginn der Spiele dieses großartige Ereignis absagen müssen. Die Enttäuschung ist riesengroß.

Eine zeitliche Verschiebung der Spiele ist aufgrund der nötigen Infrastruktur in der „Sportschule Wedau" nicht möglich. Über weitere Details der Abwicklung werden wir euch in den nächsten Tagen informieren.  

Mit traurigen Grüßen

Georg Leibold und Pater Otto Nosbisch, 10.03.2020 

Zuletzt geändert am: 15.03.2020 um 18:48

Zurück