Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Studienreise nach Berlin

Kulturtrip  des Q2 Deutsch-LK in die Hauptstadt
 

Die Februar-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulschach

Erfolgreichstes Jahr seit Gründung der AG
 

Die smarte Laterne

Kick-Off zum VDE-Technikpreis
 

Landtagswahl schon ab 16?

Radio-Interview mit unserer SV
 

9C malt Lieblingspromis

Kunstprojekt zur Farbtrennung
 

Halbfinale bei den Stadtmeisterschaften erreicht

Fußball-B-Jugend weiterhin ungeschlagen
 

DIERCKE Wissen

Schulsieger ausgezeichnet
 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler forschen an der TU Dortmund
 

C-Junioren beweisen Moral

Aus im Viertelfinale
 

Salesianische Sportspiele 2020

E-Mail aus Rom
 

VIII. Tag des sozialen Engagements

Ganzes DBG in Aktion
 

A-Junioren im Halbfinale

Oberstufenteam weiter ungeschlagen
 

Don-Robots verpassen das Treppchen

Techniker beim zdi-Roboterwettbewerb
 

Kluge Köpfe mit Rekordbeteiligung

Schachstadtmeisterschaft geht ans DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Preisanpassung Cafeteria

news3 >>

Liebe SchülerInnen, liebe Schulgemeinde,

seit mittlerweile 17 Jahren ist es der Anspruch unserer Schulcafeteria, in den Pausen und Freistunden eine preisgünstige, ausgewogene und gesunde Ernährung im Rahmen eines umfassenden Frühstücksangebotes mit belegten Brötchen, Getränken, Backwaren, Waffeln oder frischem Obst anzubieten. So werden unsere Backwaren von einer regionalen Ökobäckerei zu speziellen Konditionen geliefert. Auch die angebotenen Wurst- und Fleischprodukte stammen ausschließlich aus artgerechter Tierhaltung.

Leider haben sich allerdings in den letzten Monaten unsere Kosten durch Preisanhebungen oder Sortimentsveränderungen unserer Lieferanten erhöht, so dass wir uns gezwungen sehen, zum 13.11.2017 eine Preisanpassung unseres Cafeteriaangebotes vorzunehmen.

Auch wenn unsere Mütter und Väter weiterhin ehrenamtlich in der Cafeteria arbeiten, sind auch für notwendige technische Anschaffungen (z. B. Kühltheke, Arbeitsgeräte) finanzielle Rücklagen zu erwirtschaften. Daher bitten wir um Verständnis für die Preisänderung, die wir sehr sorgfältig und ausgewogen vorgenommen haben. Selbstverständlich werden wir auch zukünftig alle Möglichkeiten, z. B. durch kostengünstigen Einkauf oder Veränderung des Sortiments, ausschöpfen, euch / Ihnen ein preiswertes und dennoch hochwertiges Frühstücksangebot anbieten zu können.

Bei Fragen oder Anregen steht euch / Ihnen gerne das Cafeteriateam zur Verfügung!

Für das Cafeteriateam

Wolfgang von Przewoski

Zuletzt geändert am: 12.12.2017 um 21:03

Zurück