Currently: 8 users online.
Mail

Neuigkeiten

"Kick Racism Out"

DBG-Fußballerinnen gewinnen zwei Fußballturniere
 

Kunstprojekt

Salesianische Pädagogik in Bildern
 

Schulfußball

Auch A-Junioren souverän weiter
 

Advent 2018

Vorbereitungen laufen
 

Schulfußball

DBG-C-Jugend im Viertelfinale
 

Schulcafeteria und Schulladen

Weitere Helfer gesucht
 

Die Oktober-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

AG Geschichte

Mit dem Rad auf den Spuren der Industriekultur

Ehemaligen-Fußballturnier

Galerie

Essens Schuldezernent ehrt DBG Bundessieger

Preisverleihung im DBG
 

Astronomie AG

Junge Forscherinnen und Forscher gesucht
 

Wettbewerbserfolge in Technik

Interview mit Herrn Lübbering
 

Hilfe, es weihnachtet sehr!

DBG-Bäume bereits ausgesucht
 

Sportliches Schuljahresende

Blockseminar der Q1 und Bundesjugendspiele
 

"Ein Anfang mit Schrecken"

Sechstklässler inszenieren antiken Thriller
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Im Schülerlabor der TU Dortmund

news3 >>

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9B fuhren am 3.3.2017 mit Ihrem Physiklehrer, Herrn Dr. Beck, zum Schülerlabor der Universität Dortmund.

Sie experimentierten dort unter Anleitung von Dozenten und Studenten in sechs Kleingruppen. An diesem außerschulischen Lernort konnten sie über den Physikunterricht hinausgehende naturwissenschaftlich-technische Phänomene und Zusammenhänge von Werkstoffprüfung, haptischer Interaktion, Robotik, Farbstoffzelle, Mikrokapseln und Marsmission erleben, ergreifen und begreifen. Neben vielfältigen fächerübergreifenden Erfahrungen erprobten die Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause auch das umfangreiche Angebot der Mensa direkt neben dem Schülerlabor.

Die interessanten und motivierenden Experimentiermöglichkeiten eröffnen auch anderen Klassen der Jahrgangsstufe 9 und Kursen der Sekundarstufe II im Rahmen von zukünftigen Exkursionen zum DLR School Lab der Universität Dortmund interessante Einblicke im naturwissenschaftlich-technischen Erfahrungsfeld.

Text und Fotos (5): BecM

Zuletzt geändert am: 06.03.2017 um 11:46

Zurück