Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Grugalauf

Unsere Jahrgangsstufen 5 und 6 erlaufen 1700,-€ für den guten Zweck
 

Die Tour geht weiter

AG Geschichte besucht den Gasometer
 

Durchgeboxt

Q1-Schülerin wird NRW-Meisterin

 

Beachvolleyball

Stadtmeisterschaft Essen

 

Frisch gefördert

Aktuelle Projekte des Fördervereins
 

HEUREKA Weltkunde

Wettbewerbsergebnisse

 

Letzter Schultag der Q2

Abi-Gag 2024

 

Erfolgreiche Schwimmer

DBG wird Stadtmeister

 

Fortuna

Glücksmomente beim Schüleraustausch mit Verona
 

AG Geschichte on Tour

Mit dem Fahrrad zu den Halden des Ruhrgebiets
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

HEUREKA Mensch und Natur

news3 >>

Beim Wettbewerb HEUREKA Mensch und Natur haben wieder  57 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 teilgenommen. Sie mussten bei diesem Multiple Choice Wettbewerb in 45 Minuten Aufgaben lösen, die ein über den Unterricht hinausgehendes Wissen aus den Bereichen Mensch und Tier, Natur und Umwelt sowie Technik und Fortschritt erforderte. Die Durchführung des Wettbewerbs wurde von Physiklehrer Herrn Dr. Beck begleitet.

Schulsieger des Don-Bosco-Gymnasiums wurde in der Jahrgangsstufe 7 Matthias Hofäcker (Klasse 7a). Den zweiten Platz erreichte Anton Droll  (Klasse 7b), auf den dritten Platz kam Ida Kienitz (Klasse 7c). Den dritten Platz auf Bundesebene belegte Christian Cebotaru (Klasse 7a), welcher zudem die höchste Punktzahl aller teilnehmenden Schülerinnen und Schüler des Don-Bosco-Gymnasiums erreichte.

In der Jahrgangsstufe 6 gewann Lennard Kubb (Klasse 6a) den Wettbewerb auf Schulebene. Den zweiten Platz belegte Anna Goller (Klasse 6c), den dritten Platz teilen sich Bella König (Klasse 6c) und Eric Metzner (Klasse 6c).

Niklas Weckerle (Klasse 5a) erreichte den dritten Platz auf Landesebene, Lukas Weiß (Klasse 5b) den ersten Platz auf Schulebene. Den zweiten Platz der Schulwertung teilen sich Carlo Kreimer (Klasse 5a), Jakob Czajkowski (Klasse 5a), Mats Witte (Klasse 5b) und Rosa Wetzel (Klasse 5c), den dritten Platz belegte Esma Korkmaz (Klasse 5c).

Die engagierte Beteiligung und das beachtliche Wissen der Schülerinnen und Schüler ist ermutigend für den im April 2024 stattfindenden Wettbewerb HEUREKA Weltkunde. Bei diesem Multiple Choice Wettbewerb wird Wissen aus den Bereichen Geografie/Länderkunde, historisch-aktuellem Zeitgeschehen und politisch-gesellschaftliche Grundkenntnisse abgefragt. Alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5, 6 und 7 erhalten eine Urkunde und einen Teilnahmepreis.

Dr. Michael Beck

Zuletzt geändert am: 01.02.2024 um 00:24

Zurück