Currently: 6 users online.
Mail

Neuigkeiten

DBG ist Schulsieger beim STADTRADELN

Siegerehrung im Essener Rathaus
 

Stabwechsel am St. Johannesstift

Jan Beewen wird neuer Einrichtungsleiter
 

Bildergalerie Kulturtag

Das DBG ist bunt
 

Turnhalleneinweihung

Renovierung abgeschlossen

 

Exkursionen der Jahrgangsstufen 7 und 8

Besuch der Alten Synagoge und des Weltkulturerbes Zeche Zollverein
 

Schachtalent am DBG

Deutscher Vizemeister

 

Die Juni-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Sehnsucht - wovon wir träumen

Theaterstück des DaGe-Kurs Jgst. 9
 

Europawahl 2024

Ergebnisse der Juniorwahl am DBG
 

Schulradeln

DBG auf Anhieb Stadtsieger

 

XXXII. Salesianische Sportspiele

Riesenerfolg in Genua

 

Beachweek

Sport in der City
 

AG Geschichte on Tour

9. Exkursion führte zur Halde Rungenberg
 

Schenk mir eine Schulstunde

Thomas Kutschaty und die Handynummer des Bundeskanzlers
 

Wettbewerb Schüler.ING

DBG dreimal im Finale

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Handlungskonzept Corona

news3 >>


Liebe Schulgemeinde,

 

im Folgenden möchten wir Ihnen / euch noch einmal eine Kurzfassung des „Handlungskonzepts Corona“, wie es an unserer Schule bis auf  Weiteres gilt, an die Hand geben.

 

Wir bitten die Maßnahmen zur Einhaltung von Hygiene und Infektionsschutz weiterhin zu beachten, dazu zählt besonders das freiwillige Tragen einer medizinischen oder FFP-2 Maske in den Innenräumen.

 

Ein Schulbesuch sollte nur stattfinden, wenn Symptomfreiheit vorliegt.

 

Falls Corona-Symptome vorliegen, bitten wir darum, Tests auf freiwilliger Basis bereits im häuslichen Umfeld durchzuführen. Dafür erhält jede Schülerin / jeder Schüler im Laufe der nächsten Zeit fünf Antigenselbsttests pro Monat.

 

Falls ein positives Testergebnis vorliegt, besteht die Verpflichtung, sich einem Coronaschnelltest („Bürgertest“) oder PCR-Test zu unterziehen. Eine „Freitestung“ kann nach fünf Tagen erfolgen. Dafür ist ebenfalls ein negativer „Bürgertest“ verpflichtend. Ohne „Freitestung“ ist die Rückkehr in die Schule nach zehn Tagen wieder möglich.

 

Bitte denken Sie daran bei einer Erkrankung und bei einer Rückkehr an die Schule / „Freitestung“ immer das Sekretariat und den Klassenlehrer / die Klassenlehrerin zu informieren.



Viele Grüße

 

Lothar Hesse und Katleen Berger

 

Zuletzt geändert am: 25.08.2022 um 11:47

Zurück