Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Alpentour der AG Radfahren

"Passzwang" im Oberallgäu

 

Die Juli-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG

 

Bürgerprojekt "Stadtteilhabe"

GK Erdkunde leistet Stadtplanung

 

Wettbewerbe Gesellschaftswissenschaften

Diercke Wissen und Heureka 2017

 

Mathematik zum Anfassen und Erleben

Exkursion der LKs Mathematik

 

VDE Technikpreis

Bohnenbox überzeugt Jury

 

Exkursion zum DLR-Labor

9A an der TU Dortmund

 

NRW-Schülerwettbewerb Fuelcellbox 2017

Techniker landen auf Platz 3

 

Techniker landen auf Siegertreppchen

Smarte Garage prämiert

 

Jedes Los war ein doppelter Gewinn

Engagement für Haiti

 

Bildergalerie

Sportspiele Sevilla 2017

 

WRO-Wettbewerb

Don Bots und Don Robots im Einsatz

 

Hausmusikabend 2017

Link zur Bildergalerie

 

Willkommen in Güllen!

9B zu Besuch bei Dürrenmatts alter Dame

 

1000 Herzen für Essen

DBG beim Wohltätigkeitslauf dabei

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Exkursion zum DLR-Schülerlabor

news3 >>

Exkursion zum Schülerlabor der TU Dortmund

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c fuhren Anfang April zum Schülerlabor der Universität Dortmund. Sie wurden von ihrem Klassenlehrer Herrn Greupner und ihrem Physiklehrer Herr Dr. Beck begleitet.

Der Besuch des Schülerlabors begann mit einer berufsorientierenden Einführung über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten an der TU Dortmund und anderen Standorten. Danach experimentierten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Dozenten und Studenten in sieben Kleingruppen. Sie konnten über den Physikunterricht hinausgehende naturwissenschaftlich-technische Phänomene und Zusammenhänge von Werkstoffprüfung, haptischer Interaktion, Robotik, Farbstoffzelle, Mikrokapseln, Marsmission und Schwerelosigkeit erleben, ergreifen und begreifen. Neben vielfältigen fächerübergreifenden Erfahrungen erprobten die Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause auch das umfangreiche Angebot der Mensa direkt neben dem Schülerlabor. Es war eines von vielen Highlights an diesem Tag, an dem die meisten Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal ein universitäres Lüftchen schnuppern konnten.

Die interessanten und motivierenden Experimentiermöglichkeiten eröffnen auch anderen Klassen der Jahrgangsstufe 9 und Kursen der Sekundarstufe II im Rahmen von zukünftigen Exkursionen zum DLR School Lab der Universität Dortmund interessante Einblicke im naturwissenschaftlich-technischen Erfahrungsfeld.




Text und Fotos (5): BecM

 

Zuletzt geändert am: 05.04.2017 um 01:15

Zurück