Currently: 1 user online.
Mail

Neuigkeiten

Multivisionsschau „REdUSE – über unseren Umgang mit den Ressourcen der Erde“

Veranstaltung zur nachhaltigen Entwicklung unserer Welt (Jgst. 7, EF, Q1)

 

Weihnachtsrätsel Physik

EF-Schüler gewinnt

 

Projekt Bühnenbau

Die Bretter, die die Welt bedeuten

 

Exkursion zum Schülerlabor

Pädagogikkurse besuchen die RUB
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Zweite Stadtmeisterschaft

Auch C-Jugend-Basketballer siegreich
 

Lesewettbewerb 2017

Sechstklässler suchen den besten Leser
 

DBG-Basketballer holen sich den Titel zurück

B-Jugend ist Stadtmeister 2017
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

DBG-Stand ein Renner
 

Schulfußball

DBG-Mädchen stürmen ins Halbfinale

 

7. MINT-Tag mit Rekordbeteiligung

Grundschulkinder forschen am DBG
 

HEUREKA!

Mensch und Natur 2017

 

Padders Event präsentiert Bernd Stelter

Zusatztermin im DBG
 

Preisanpassung Cafeteria

Information des Cafeteriateams
 

Schulfußball

B-Jugend ungeschlagen weiter

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Exkursion zum DLR-Schülerlabor

news3 >>

Exkursion zum Schülerlabor der TU Dortmund

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c fuhren Anfang April zum Schülerlabor der Universität Dortmund. Sie wurden von ihrem Klassenlehrer Herrn Greupner und ihrem Physiklehrer Herr Dr. Beck begleitet.

Der Besuch des Schülerlabors begann mit einer berufsorientierenden Einführung über Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten an der TU Dortmund und anderen Standorten. Danach experimentierten die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung von Dozenten und Studenten in sieben Kleingruppen. Sie konnten über den Physikunterricht hinausgehende naturwissenschaftlich-technische Phänomene und Zusammenhänge von Werkstoffprüfung, haptischer Interaktion, Robotik, Farbstoffzelle, Mikrokapseln, Marsmission und Schwerelosigkeit erleben, ergreifen und begreifen. Neben vielfältigen fächerübergreifenden Erfahrungen erprobten die Schülerinnen und Schüler in der Mittagspause auch das umfangreiche Angebot der Mensa direkt neben dem Schülerlabor. Es war eines von vielen Highlights an diesem Tag, an dem die meisten Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal ein universitäres Lüftchen schnuppern konnten.

Die interessanten und motivierenden Experimentiermöglichkeiten eröffnen auch anderen Klassen der Jahrgangsstufe 9 und Kursen der Sekundarstufe II im Rahmen von zukünftigen Exkursionen zum DLR School Lab der Universität Dortmund interessante Einblicke im naturwissenschaftlich-technischen Erfahrungsfeld.




Text und Fotos (5): BecM

 

Zuletzt geändert am: 05.04.2017 um 01:15

Zurück