Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Einladung zum Wettbewerb DIERCKE WISSEN 2018

news3 >>


In diesem Monat findet der diesjährige bundesweite Erdkundewettbewerb von DIERCKE Wissen statt. Es werden wieder klassische Geographiekenntnisse, aber auch Zusammenhänge verschiedener Themengebiete des Faches Erdkunde erfragt.

Dazu laden wir alle an Geographie interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis EF am Mittwoch, den 28. Februar 2018, in der 5. Stunde (Hauskapelle) zum Wettbewerb auf Schulebene ein. Der Schulsieger / die Schulsiegerin nimmt bis zum 23. März 2018 am Landeswettbewerb teil. Es können sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 - 10 (EF) bis zum Dienstag, den 27. Februar 2018, 2. große Pause, bei Herrn Dr. Beck oder Herrn von Przewoski schriftlich und mit Unterschrift des jeweiligen Fachlehrers (in der 5. Stunde am 28.2.2018) anmelden.

Für die besten drei Schüler/innen gibt es wieder Sachpreise zu gewinnen!

Wir wünschen allen TeilnehmerInnen ein gutes Abschneiden!
 
Dr. M. Beck und W. von Przewoski

Zuletzt geändert am: 22.02.2018 um 12:27

Zurück