Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Starke Mädchen in der Jahrgangsstufe 7
 

Schreiben einmal anders

ZEUS-Projekt der Klasse 8C
 

Vokabel-Lernworkshop im Altfried-Krupp-Schülerlabor

Lateinklassen besuchen die Ruhr-Universität Bochum
 

Sammelaktion "Althandy"

Dein Handy für Deine Umwelt
 

Bundeswettbewerb Latein

Hohe Auszeichnung für Neuntklässler
 

In den Weinbergen

Moseltour der AG Radfahren
 

Rekordbeteiligung bei Sportspielen in Krakau

DBG-Basketballer überraschen mit Bronzemedaille
 

50 Jahre Förderverein

Große Tomobola beim Ehemaligentreffen

Schülerwettbewerb HEUREKA! 2018

Multiple-Choice-Quiz zur Weltkunde
 

Klassenausflug zum VC Borbeck

Spiel ohne Grenzen
 

Exkursion zum Folkwang-Kammerorchester

Dirigent gewährt Einblicke
 

Die April-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Rund um's Dichten

8C geht unter die Lyriker
 

Osterimpuls

Das Fest der Befreiung
 

Abi-Gag 2018

"Verhaftete" Lehrer freigespielt
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Einladung zum Wettbewerb DIERCKE WISSEN 2018

news3 >>


In diesem Monat findet der diesjährige bundesweite Erdkundewettbewerb von DIERCKE Wissen statt. Es werden wieder klassische Geographiekenntnisse, aber auch Zusammenhänge verschiedener Themengebiete des Faches Erdkunde erfragt.

Dazu laden wir alle an Geographie interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis EF am Mittwoch, den 28. Februar 2018, in der 5. Stunde (Hauskapelle) zum Wettbewerb auf Schulebene ein. Der Schulsieger / die Schulsiegerin nimmt bis zum 23. März 2018 am Landeswettbewerb teil. Es können sich alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 - 10 (EF) bis zum Dienstag, den 27. Februar 2018, 2. große Pause, bei Herrn Dr. Beck oder Herrn von Przewoski schriftlich und mit Unterschrift des jeweiligen Fachlehrers (in der 5. Stunde am 28.2.2018) anmelden.

Für die besten drei Schüler/innen gibt es wieder Sachpreise zu gewinnen!

Wir wünschen allen TeilnehmerInnen ein gutes Abschneiden!
 
Dr. M. Beck und W. von Przewoski

Zuletzt geändert am: 22.02.2018 um 12:27

Zurück