Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Stadtmeisterschaften im Basketball

DBG in zwei Endspielen
 

Rimsting 2022: Anmeldung

Ferienfreizeit am Chiemsee
 

DBG bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Mit Ehrgeiz, Leidenschaft und guten Ergebnissen
 

40 Jahre UNESCO-Club Kettwig

Dank an unsere Förderer
 

Exkursion zum Heidhof

LK Biologie in Kirchheller Heide

 

Tage religiöser Orientierung

Gruppeneinteilung und (neu) Bezahlung

 

Alle Vögel sind schon da

Technik LK mit pfiffiger Wettbewerbsidee
 

Einladung zu Exerzitien

Angebot für Jugendliche um den Jahreswechsel

 

Physikanten begeisterten

Preisgekrönte Wissenschaftsshow am DBG
 

MINT-Tag 2021

Einladung zum Experimentieren

 

Taizé-Treffen 2021

Einladung nach Turin
 

Niemanden aufgeben, Pläne machen

Salesianische Arbeit in Berlin

 

Werkzeug für Haiti

40-jähriges Jubiläum
 

AG Geschichte

Tour #1 zum Nordsternpark
 

Turin-Challenge

Siegerkurs geehrt
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

DBG-Late-Night

news3 >>

 

Die Schulgemeinde blickt gespannt auf den ersten digitalen Abi-Gag!

Über eine Woche lang ist der Theatersaal in ein regelrechtes Filmstudio verwandelt worden. Die Drehtage waren an Professionalität nicht zu übertreffen. Auch wenn hin und wieder aneinander vorbeigeplant wurde, hatten wir dennoch einen gut strukturierten Zeitplan.

Das Grundkonzept des Abi-Gags wird eine Late Night Show sein. Ein Moderator führt durch die Sendung mit verschiedenen Spielen und Aufgaben, denen sich Schüler des Abijahrgangs und Lehrer gestellt haben. Es erwarten euch sowohl bekannte als auch gänzlich neue Spiele bzw. Beiträge. Dieses Megaprojekt konnte nur durch koordinierte Zusammenarbeit und außerschulischem Engagement bewältigt werden und, nicht zu vergessen, durch die spontane Bereitschaft des Schulpersonals und der Schüler. Vieles war anders geplant, aber durch Improvisation und Adaption wunderbar umgesetzt

 

Dieser eher unkonventionelle Abi-Gag wird in eurem Klassenverband gezeigt.

Der Abijahrgang 2021



Zuletzt geändert am: 15.03.2021 um 10:29

Zurück