Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Willkommen in Güllen!

news3 >>


Zum letzten Mal in dieser Spielzeit zeigte das Bochumer Schauspielhaus Friedrich Dürrenmatts tragische Komödie „Der Besuch der alten Dame“ in der Inszenierung von Anselm Weber. Passend zu der im Unterricht behandelten Lektüre machte sich die 9B auf den Weg, um den Klassiker einmal auf der Bühne zu erleben. Besonders wird uns der dröhnende Damenbass von Mechthild Großmann, bekannt als Vorgesetzte der Münsteraner Tatort-Kommissare Börne und Thiel, in Erinnerung bleiben, die in der Hauptrolle als Claire Zachanassian groß aufspielte.

Sehr schön auch, dass uns insgesamt elf Eltern begleiteten, die zwischen den zahlreichen Schülern den Abend hoffentlich auch ein wenig genießen konnten!

 

Zuletzt geändert am: 11.05.2017 um 21:32

Zurück