Currently: 6 users online.
Mail

Neuigkeiten

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Starke Mädchen in der Jahrgangsstufe 7
 

Schreiben einmal anders

ZEUS-Projekt der Klasse 8C
 

Vokabel-Lernworkshop im Altfried-Krupp-Schülerlabor

Lateinklassen besuchen die Ruhr-Universität Bochum
 

Sammelaktion "Althandy"

Dein Handy für Deine Umwelt
 

Bundeswettbewerb Latein

Hohe Auszeichnung für Neuntklässler
 

In den Weinbergen

Moseltour der AG Radfahren
 

Rekordbeteiligung bei Sportspielen in Krakau

DBG-Basketballer überraschen mit Bronzemedaille
 

50 Jahre Förderverein

Große Tomobola beim Ehemaligentreffen

Schülerwettbewerb HEUREKA! 2018

Multiple-Choice-Quiz zur Weltkunde
 

Klassenausflug zum VC Borbeck

Spiel ohne Grenzen
 

Exkursion zum Folkwang-Kammerorchester

Dirigent gewährt Einblicke
 

Die April-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Rund um's Dichten

8C geht unter die Lyriker
 

Osterimpuls

Das Fest der Befreiung
 

Abi-Gag 2018

"Verhaftete" Lehrer freigespielt
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

news3 >>

Anfang Juni fand an einem Wochenende in der Turnhalle unserer Schule wieder ein Selbstbehauptungskurs unter der Leitung von Mitarbeitern der Karateabteilung des Polizeisportvereins und unter der Organisation und Aufsicht von Sabine Gora statt.

Die 21 teilnehmenden Mädchen aus der Jahrgangsstufe 7 lernten, wie man sich im Falle eines Missbrauchversuchs wehren kann, wo und von wem man am ehesten die Gefahr eines Missbrauchs ausgeht, was man vermeiden sollte zu tun bzw. wie man sich richtig verhält.

In der Praxis wurde erklärt und gezeigt, wie man sich dem Griff des Täters entziehen kann und wie und wohin man am Besten tritt oder schlägt. Außerdem wurde erklärt, wie man sich im Falle einer Belästigung am und im Auto verhält.

Aber auch vorbeugend gab es nützliche Hinweise, zum Beispiel, dass man immer jemandem Bescheid geben sollte, mit wem man sich trifft und wo man hingeht bzw. hinfährt, damit es nie zu unerwünschten Situationen kommt.

Der Kurs hat uns sehr gefallen und hilft uns sicherlich im Verlauf unseres Lebens. Eine tolle Erfahrung, die man nicht so schnell vergessen wird!

Sina Sternhagen und Emma Klausmeier

Zuletzt geändert am: 11.06.2018 um 21:46

Zurück