Currently: 6 users online.
Mail

Neuigkeiten

Lizenzen und Zertifikate sind Türöffner

Don-Bosco-Schüler erhalten Zusatzqualifikationen für die Studien- und Berufswelt
 

AG Geschichte besucht Kloster Stiepel

"Damit wir nie vergessen"
 

Auftakt zur Schulfußball-Saison

C-Junioren eine Runde weiter
 

Die Oktober-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Verein der Ehemaligen des DBG

2. Ehemaligenturnier
 

Ideensammlung für den Schlosspark

SV zeigt Perspektiven auf
 

lit.RUHR

Neuntklässler beim Literaturfestival
 

Einführungsseminar der EF

Methoden- und Orientierungstage in der Eifel
 

Heimspiel für Knebel

Uwe Lyko begeistert in Don-Bosco
 

Pater Nosbisch mit Schülersprechern in Köln

Die K&K-Tour
 

News aus der Cafeteria

Schulcafeteria geht ins 20. Jahr
 

20 Jahre Koedukation am DBG

756 Abiturientinnen bis heute
 

Weihnachtsbaumverkauf am DBG

Bäume im Hunsrück handverlesen
 

Eine Exkursion zum Nachdenken

8B und 8C im Lager Westerbork
 

Das Welterbe in der Nachbarschaft

8A erkundet Kokerei Zollverein
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Die DBG-FM Radioshow

news3 >>

Die Vorbereitungen für die Hausmusikabende 2015 sind in vollem Gange. Am Samstag fanden sich die rund 150 Akteure zum ersten großen Probetag von 10.00 bis 20.00 Uhr im Don-Bosco-Gymnasium ein. In verschiedenen Räumen, im Theatersaal und der Turnhalle probten Oberstufen- und Unterstufenchor, Kammermusikkreis, das Schulblasorchester, die Bühnenband und die Schauspielgruppe, während sich die Technik AG um den Auf- und Abbau, Kulissenbau sowie die technische Betreuung kümmerte.

Für das leibliche Wohl war durch Unterstützung der Eltern, der Metzgerei Bickert und Edeka Burkowski bestens gesorgt.

Zum Abschluss wurden die Ergebnisse der einzelnen Gruppen vorgestellt. Alle Teilnehmer waren sich einig: Die tolle Stimmung und Ergebnisse zeigten, dass dies ein Tag ganz im Sinne Don Boscos war, der den salesianischen Gedanken und das besondere Engagement am DBG sichtbar werden ließ.

Bis zu den Aufführungen im März (5.3.-7.3.15) wird noch kräftig weiter geprobt.

Bov/Scr

 

Zuletzt geändert am: 12.01.2015 um 12:29

Zurück