Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Sportfachschaft freut sich über Ballspenden

Kooperation Schule und Verein in Vorbereitung
 

Don Bosco verbindet

Jubiläumsausstellung in der Alten Cuesterey
 

Juniorwahl 2021

Simulation der Bundestagswahl
 

Neues aus der Biologie

Geförderte Heizplatten im Einsatz
 

Spendenaktion #DBGHilft

Initiative der Schülervertretung
 

Arbeitsgemeinschaften

AG-Liste und Änderungen
 

Schulsanitätsdienst

Prüfungen und neuer Lehrgang
 

AG Umwelt

Neues Angebot für Klasse 9
 

AG Geschichte

Ruhrgebietstouren
 

Erdbeben in Haiti

Viele Tote in Karibikstaat
 

Werkzeug für Haiti

Brief von Pater Lephene
 

Weihnachtsbaumaktion 2021

Tannen für den Schulverkauf sind ausgesucht

 

Ferienförderunterricht startet

Hier gibt es alle weiteren Infos
 

Abschied von drei Kollegiumsmitgliedern

Kleiner Festakt für BouJ, MvaM und WitB

 

Schulsanitäter suchen Verstärkung

Aufruf an die Klassen 8 bis Q1

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Der Himmel strahlte bei Don-Bosco Winterfreizeit

news3 >>

Von der Sonne und einem beinahe wolkenlosen Himmel verwöhnt, verbrachte das Don-Bosco-Gymnasium seine traditionelle Winterfreizeit in Radfeld/Tirol. Unter der Leitung von Bruder Helmut Weckauf (SDB) und Lehrer Georg Schrepper erlebten 49 Schüler, Ehemalige, Lehrer und Eltern auf Snowboards, alpinen Skiern oder beim Bergwandern herrliche Tage in der Skiwelt Wilder Kaiser.

Das Wetter bot in diesem Jahr eine tolle Fernsicht, besondere Naturblicke und meinte es fast schon zu gut. Bei Frühlingstemperaturen und Fönwetter leisteten die Skibetriebe eine tolle Arbeit, um im größten Skigebiet Österreichs wie gewohnt sehr gut präparierte Pisten bieten zu können.

 

 

Nach der Rückkehr zur Pension Franzenhof erwartete die Don-Bosco-Gruppe dort Kaffee, Glühwein, Kakao, Gebäck und Obst zum Apres Ski. Die Abende wurden mit Spiel- und Singrunden oder einfach nur Relaxen und Tischtennisspielen im Jugendraum verbracht.

An Silvester feierten die Borbecker gemeinsam mit Pater Toni Dötsch in der mittelalterlichen Dorfkirche den Jahresabschlussgottesdienst. Und auch im neuen Jahr setzte sich das sonnige Wetter und das ausgiebige Skifahren weiter fort.

Ein tolles Video haben Tom Florian und Thorsten Saat gedreht. Es ist unter dieser Adresse zu sehen:

www.youtube.com/watch?v=ueoAHdL4750&sns=em

So fiel der Abschied schwer, denn man wollte viel lieber auf die Piste als wieder in die Schule gehen. Umso größer ist die Vorfreude auf die nächste Don-Bosco Winterfreizeit. Ende des Jahres steht eine kleine Jubiläumstour nach Radfeld an. Zum fünfzehnten Mal geht es dann zum Franzenhof.

Scr

Zuletzt geändert am: 17.01.2014 um 01:09

Zurück