Currently: 3 users online.
Mail

Neuigkeiten

Blutige Schlachten und höfischer Glanz

AG Geschichte besucht das Schloss Broich
 

Geschichts-LK erforscht katholischen Widerstand in Essen

Bildungspartnerschaft mit dem Essener Stadtarchiv
 

Die September-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

eBook-Lizenzen

Digitale Schulbücher

 

Kinderforum im Rathaus

Die 6B geht in die Politik
 

Unwetter wütet über Benediktbeuern

Große Hilfsaktion läuft
 

Neugestaltung der Kindergartenmauer durch DBG-Schüler

Bericht und Bildergalerie
 

"Ich war vor allem immer gerne Lehrer"

Schulleiter Lothar Hesse geht in Pension
 

Salesianischer Zusammenhalt

DBG bleibt für Ehemalige ein Ort der Begegnung
 

Arbeitsgemeinschaften

Das neue Angebot steht!
 

Adler Frintrop in der Oberliga

Das DBG drückt die Daumen
 

Der Neue ist da

Jens Bette ist seit dem 1. August Schulleiter am DBG
 

Mit der AG Geschichte unterwegs

Burgen, Schlösser und Villen im Ruhrgebiet
 

Weihnachtsbaumaktion 2023

Haiti-Bäume ausgezeichnet
 

Stiftung dankt scheidendem Vorstand Lothar Hesse

Ursula und Klaus Metzelder-Stiftung mit Rekordförderung

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Aus der Welt der Griechen

news3 >>


Der Wettbewerb Aus der Welt der Griechen ist ein Angebot des Neuen Gymnasiums Bochum für  Schülerinnen und Schüler der Alten Sprachen. Alljährlich sind die Latein- und Altgriechisch-Lerngruppen der Klassen 6 und 7 aufgefordert, kreative Beiträge zu vorgegebenen Themen einzureichen.

Im Schuljahr 2013/2014 lautete eine der Aufgaben Erstelle ein Modell eines berühmten griechischen Bauwerks. Daniel Tobias Schmitz, Leon Angermeyer und Jan-Niklas Jaensch (alle 7B) bauten den Parthenon, einen Tempel der Athener Akropolis, nach und vertraten das Don-Bosco-Gymnasium Essen als Schulsieger bei der 2. Runde auf Landesebene. Neben der Anerkennung der Jury gewannen die drei Schüler auch eine Urkunde für ihre detailreiche Arbeit.

 

Text und Fotos: SuoC

Zuletzt geändert am: 11.06.2014 um 12:35

Zurück