Currently: 1 user online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Aus der Welt der Griechen

news3 >>


Der Wettbewerb Aus der Welt der Griechen ist ein Angebot des Neuen Gymnasiums Bochum für  Schülerinnen und Schüler der Alten Sprachen. Alljährlich sind die Latein- und Altgriechisch-Lerngruppen der Klassen 6 und 7 aufgefordert, kreative Beiträge zu vorgegebenen Themen einzureichen.

Im Schuljahr 2013/2014 lautete eine der Aufgaben Erstelle ein Modell eines berühmten griechischen Bauwerks. Daniel Tobias Schmitz, Leon Angermeyer und Jan-Niklas Jaensch (alle 7B) bauten den Parthenon, einen Tempel der Athener Akropolis, nach und vertraten das Don-Bosco-Gymnasium Essen als Schulsieger bei der 2. Runde auf Landesebene. Neben der Anerkennung der Jury gewannen die drei Schüler auch eine Urkunde für ihre detailreiche Arbeit.

 

Text und Fotos: SuoC

Zuletzt geändert am: 11.06.2014 um 12:35

Zurück