Currently: 2 users online.
Mail

Neuigkeiten

DIERCKE Wissen 2019

Erdkunde Jubiläumswettbewerb am DBG
 

Achtungserfolg für Badmintonspieler

Zweiter Platz auf Bezirksebene
 

Aus für letztes Jungen-Team

A-Junioren im Halbfinale ohne Glück
 

7. Tag des sozialen Engagements

Verschiedene Projekte für das ganze DBG
 

Spuren der Industriekultur

AG Geschichte besucht das Bergbaumuseum Bochum
 

Tim freut sich auf den Landeswettbewerb

DBG-Schüler zeigen ihre Klasse beim Essener Mathematikwettbewerb
 

A-Jugend erreicht Halbfinale

Fußballer dominieren Stadtmeisterschaft
 

Israel-Reise des DBG

Reisetagebuch zum Nachlesen
 

"Unsere digitale Welt"

DBG mit vorbildlicher MINT-Förderung
 

Vorlesewettbewerb

des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Dank für die Adventaktionen

 

Exkursion zur PHÄNOMENTA

Sechstklässler experimentieren
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Schulfußball

Aus für C-Junioren
 

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Abschied von der alten SV

news3 >>


Ein strammes Arbeitspensum brachte die letzte Schulwoche unserer bisherigen Schülervertretung: In einem mehrstündigen Gang durch alle Klassen des Don-Bosco-Gymnasiums wurde die frisch eingetroffene Schulkleidung verteilt, und auch die Wahl zur neuen SV musste organisiert werden.


Bewegt hat die scheidende SV,
die aufgrund der Abiturvorbereitung von vier Mitgliedern nicht erneut zur Wahl antreten konnte, viele Dinge: Neben der bereits angesprochenen Bestellung von DBG-Shirts und -Hoodys seien hier exemplarisch die Elternsprechtagsturniere, die Unterstufenpartys, die Verbesserung der Schultoiletten und das W-Lan im Erdgeschoss des Altbaus genannt.


von links nach rechts: Herr Schulte-Oversohl, Joel Fuchs, Raphael Wagener, Lucas Holczinger, Pascal Pohlmann, Nico Lingen, Frau Ketz

Wir, die beiden SV-Verbindungslehrer, danken der SV an dieser Stelle auch nochmals ganz besonders für den stets freundlichen und korrekten Kontakt: Es hat Freude gemacht, mit Euch zu arbeiten!

KetA und SuoC

Zuletzt geändert am: 16.06.2015 um 21:05

Zurück