Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Borbecker Weihnachtsmarkt

Siebtklässler sammeln über 700€ für Haiti

"Kick Racism Out"

DBG-Fußballerinnen gewinnen zwei Fußballturniere
 

Kunstprojekt

Salesianische Pädagogik in Bildern
 

Schulfußball

Auch A-Junioren souverän weiter
 

Advent 2018

Vorbereitungen laufen
 

Schulfußball

DBG-C-Jugend im Viertelfinale
 

Schulcafeteria und Schulladen

Weitere Helfer gesucht
 

Die Oktober-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

AG Geschichte

Mit dem Rad auf den Spuren der Industriekultur

Ehemaligen-Fußballturnier

Galerie

Essens Schuldezernent ehrt DBG Bundessieger

Preisverleihung im DBG
 

Astronomie AG

Junge Forscherinnen und Forscher gesucht
 

Wettbewerbserfolge in Technik

Interview mit Herrn Lübbering
 

Hilfe, es weihnachtet sehr!

DBG-Bäume bereits ausgesucht
 

Sportliches Schuljahresende

Blockseminar der Q1 und Bundesjugendspiele
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Abschied von der alten SV

news3 >>


Ein strammes Arbeitspensum brachte die letzte Schulwoche unserer bisherigen Schülervertretung: In einem mehrstündigen Gang durch alle Klassen des Don-Bosco-Gymnasiums wurde die frisch eingetroffene Schulkleidung verteilt, und auch die Wahl zur neuen SV musste organisiert werden.


Bewegt hat die scheidende SV,
die aufgrund der Abiturvorbereitung von vier Mitgliedern nicht erneut zur Wahl antreten konnte, viele Dinge: Neben der bereits angesprochenen Bestellung von DBG-Shirts und -Hoodys seien hier exemplarisch die Elternsprechtagsturniere, die Unterstufenpartys, die Verbesserung der Schultoiletten und das W-Lan im Erdgeschoss des Altbaus genannt.


von links nach rechts: Herr Schulte-Oversohl, Joel Fuchs, Raphael Wagener, Lucas Holczinger, Pascal Pohlmann, Nico Lingen, Frau Ketz

Wir, die beiden SV-Verbindungslehrer, danken der SV an dieser Stelle auch nochmals ganz besonders für den stets freundlichen und korrekten Kontakt: Es hat Freude gemacht, mit Euch zu arbeiten!

KetA und SuoC

Zuletzt geändert am: 16.06.2015 um 21:05

Zurück