Currently: 6 users online.
Mail

Neuigkeiten

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

Regelungen für den Unterricht

[überholt]

 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Jerusalema-Challenge

Flashmob am DBG
 

36. Mathematikwettbewerb

DBG-Schüler auf dem Siegerpodest
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Tag des sozialen Engagements

news3 >>


Der traditionelle Tag des sozialen Engagements in der letzten Woche des ersten Schulhalbjahrs konzentrierte sich dieses Jahr auf die Jahrgangsstufen 5, 7 und Q1.

Die Fünftklässler befassten sich in Kleingruppen mit unterschiedlichen Facetten des Lebens und Wirkens unseres Schulpatrons Johannes Bosco. Es wurde geschauspielert, gemalt, digital gestaltet, geturnt, gekocht und gemeinsam gesungen. Zur Vorstellung der Projektergebnisse fanden sich wie immer auch interessierte Eltern in der Hauskapelle ein.

Für die Jahrgangsstufe 7 stand der Tag des sozialen Engagements im Zeichen von Ökologie und Tierschutz. Es wurden Ausflüge ins Tierheim, zur Jugendfarm Altenessen und in den Industriewald Rheinelbe unternommen.

Die Jahrgangsstufe Q1 informierte sich über die Möglichkeiten eines Freiwilligendienstes im In- und Ausland und konnte hierbei auch die Erfahrungen von ehemaligen DBG-Schülern abfragen.



Fotos: LanA (4), SuoC (1)

Zuletzt geändert am: 07.02.2018 um 20:16

Zurück