Currently: 5 users online.
Mail

Neuigkeiten

Nach Mensch und Welt fragen

Projekt der Klassen 5 zur Schöpfung

 

Regelungen für den Unterricht ab 11.05.

Wechselunterricht für alle

 

Arbeitsaufträge

Für den Distanzunterricht
 

VDE-Technikpreis

Smarte Laterne holt Platz 3

 

Natur und Luftreinigung

Projekt der Klasse 6A

 

Was bedeutet Jesus für uns?

Projekt der evangelischen Sechstklässler

 

Schulbuchrückgabe Q2

Bücherwagen steht in der Pausenhalle bereit
 

Verabschiedung der Referendare

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

 

Mottowoche der Abiturienten

Kleine Galerie
 

Die März-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Neue Torsomodelle und Experimentiersätze

Förderverein unterstützt Biologie und Physik

 

Geklaute Vergangenheit

Zk Geschichte (Q2) untersucht Querdenker "Vor-Urteile"
 

Maccheroni können Brücken sein

Nudelexperiment des GK Technik

 

DBG-Late-Night

Digitaler Abi-Gag
 

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Einladung zum interreligösen Dialog
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: FächerFÄCHERBIOLOGIE

 

 Wer, wie, was? Der, die, das! Wieso, weshalb, warum?
Die Biologiefachschaft stellt sich vor

 

Biologie, die Lehre vom Leben, birgt eine unzählbare Anzahl an Fragen und rätselhaften Phänomenen, denen wir in den Sekundarstufen I und II in Anlehnung an den Kernlehrplan für Biologie nachgehen wollen.

Fragen wie diese nehmen wir zum Anlass, die naturwissenschaftliche Grundbildung unserer SchülerInnen zu fördern. Dazu zählt, naturwissenschaftliche Phänomene zu kennen, biologische Arbeitsweisen wie beobachten, mikroskopieren, experimentieren zu erlernen, Zusammenhänge zu verstehen und zu bewerten. Dabei nimmt auch der Mensch im Kontext seiner Umwelt eine besondere Stellung ein, die das eigene Handeln „umweltbewusst“ gestalten soll. 

In unseren modern eingerichteten Fachräumen bemühen wir uns diese Vorgaben möglichst praxis- und handlungsorientiert umzusetzen. Auch Unterrichtsgänge in die Natur, Exkursionen und die Integration von Experten in den Unterricht gehören zu einer für die SchülerInnen möglichst naturnahen Bildung:

Das Fach Biologie wird am DBG in der Sekundarstufe I im Umfang von sechs Stunden erteilt. Der Unterricht ist wie folgt auf die Jahrgangsstufen verteilt:

Als Fachbuch ist für die Sekundarstufe I die FOKUS-Reihe von Cornelsen eingeführt.

Der Unterricht in der Sekundarstufe II orientiert sich an den obligatorischen Vorgaben für das Zentralabitur (http://www.standardsicherung.nrw.de/abitur-gost/fach.php?fach=6). Dabei ist es uns auch hier ein Anliegen, den SchülerInnen in Grund- und Leistungskursen ein umfassendes Verständnis von den zentralen Phänomenen aus den Bereichen Ökologie, Genetik, Evolution und Neurobiologie zu vermitteln. Zwar steht in der Oberstufe die theoriegeleitete wissenschaftsorientierte Arbeit im Vordergrund, aber auch hier bemühen wir uns praxisorientiert zu arbeiten.

In den Grundkursen wird das Fach mit 2,25 Stunden wöchentlich, in Leistungskursen mit 3,75 Stunden unterrichtet. Hier nutzen wir die „Grüne Reihe“ von Cornelsen sowie den Sammelband „Natura“ von Klett als Fachbuch für unseren Unterricht.

Unterrichtet wird das Fach Biologie an unserer Schule von

Frau Grimm, Frau Berger, Frau Hohmann, Herrn von Przewoski und Frau Seroka.