Currently: 9 users online.
Mail

Neuigkeiten

Jung und Alt gemeinsam kreativ

Kunstprojekt im AWO-Seniorenheim
 

Ein großes Dankeschön zum Abschied

Frau Büttner geht in Ruhestand

 

Experimentieren im DLR School Lab

Neuntklässler an der TU Dortmund

 

Tag des sozialen Engagements

Lasst euch von Don Bosco bewegen
 

Schlaue Mathematikerinnen

OB Thomas Kufen zeichnet Don-Bosco-Schülerinnen aus
 

Reise ins Heilige Land 2023

Rückblick
 

Schulfußball

B-Jugend eine Runde weiter
 

Vorlesewettbewerb

Jury kürt Schulsieger
 

Weihnachtsgrüße aus Haiti

Patres danken für die Unterstützung
 

Buchprojekt Hummel Hilde

Kinderbilderbuch des Q2-Kunstkurses
 

Essen trifft Verona

Schüleraustausch geht auf Entdeckungstour durch die Ruhrmetropole
 

Schule im Theater Oberhausen

Q1-Lk Deutsch besuchen Woyzeck-Aufführung
 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Die neue stellvertretende Schulleiterin stellt sich vor

Grußwort von Frau Albandak
 

Basketballer verpassen Regierungsbezirksfinale

2. Platz bei der Vorunde in Oberhausen

Ältere Nachrichten...

 

You are here: ProfilWerkzeug für HaitiRockkonzert und Benefizlauf

April 2010

Rock für Haiti / Benefizkonzert im Cafe Nova

Am kommenden Samstag, 01.Mai 2010, findet im Cafe Nova ein Benefizkonzert für unsere Freunde in Haiti statt, das unsere Ehemaligen Ingo Scholle und "Sandy" Sandgathe auf die Beine gestellt haben.
Einlass ist um 18.00 Uhr und Beginn um 18.30 Uhr.
Folgende Bands spielen:
FREAKATRONIC, ATEMLOS, DAN BLOCKER BAND, 5 GUYS NAMED MO', ARGONATH
Es lohnt sich!!!

Karten gibt's im Sekretariat und an der Abendkasse zum Preis von € 10 (Erwachsene) und € 3 (Schülerinnen und Schüler).

DER ERLÖS BETRUG 1360 €


„5000 Runden für Haiti“

Wir laufen für das Straßenkinderprojekt „Lakou und Lakay“ in Haiti

Seit der Erdbebenkatastrophe Anfang 2010 nehmen wir staunend und dankbar zur Kenntnis, wie viele Schüler, Klassen und Lehrer, Eltern und Ehemalige sowie Initiativen von Firmen und Organisationen unsere Aktion Werkzeug für Haiti unterstützt haben. So konnte über die Missionsprokur der Salesianer in Bonn die erste große Not an Lebensmitteln und Medikamenten gelindert werden.

Jetzt geht es darum die Werkstätten in den Projekten wieder mit Material und Geräten auszustatten.

Gerade in diesen Tagen ist eine Containerladung mit Werkzeugen und Maschinen im Wert von 65.000 Euro in Port au Prince angekommen. Diese Summe kam vor allem im Jahr 2010 zusammen und ist das Ergebnis aus überwältigend vielen Aktionen unsrer Schüler, Eltern und Ehemaligen speziell für unsere Aktion hier in Borbeck. Auch hier flossen großzügige Spenden von Firmen und Organisationen ein.

Der weitere Bedarf ist aber immer noch riesig, um die Verluste durch die Katastrophe wieder auszugleichen. Insgesamt werden fast 1000 Jugendliche in den Projekten in Port-au-Prince und Cap Haitien betreut.

 

 
„......das Wichtigste ist, bei den zu versorgenden Jungen zu sein, um ihnen zu helfen, einmal ehrenwerte Bürger zu werden, eigenständige Leute und dass sie eine würdige Arbeit bekommen...noch haben wir immer nichts unternommen hinsichtlich der kaputten Werkstatt...wir müssen den Rest abräumen, um alles gemaß den Erdbebenbestimmungen neu zu machen....“ (Zitat aus einer eMail)

Im letzten Jahr wurde daher ein Sponsorenlauf zugunsten der Aktion Werkzeug für Haiti beschlossen.

Wie schon so oft ist unsere Solidarität mit Menschen in einem der ärmsten Länder der Welt gefordert, um das Engagement der Salesianer Don Boscos vor Ort zu unterstützen. 

„Ich wünsche Euch alles Gute....Grüße von mir und Lakay an die Gemeinschaft von Essen-Borbeck und alle Wohltäter, die uns begleiten und uns helfen hier in Haiti mit diesen armen Kindern und Jugendlichen...Danke für alles...Dankeschön!!! Pater Pierre Lephene (SDB).“ (Zitat aus einer eMail)

Wir sagen allen für jede Unterstüzung von Herzen Danke und Vergelts Gott!!

Für das Organisationsteam

Gregor Theren

 

 
 
„5000 Runden für Haiti“
 
Donnerstag, 21. Juli 2011, Beginn: 10 Uhr
Schlosspark Essen Borbeck