Currently: 4 users online.
Mail

Neuigkeiten

Sportfachschaft freut sich über Ballspenden

Kooperation Schule und Verein in Vorbereitung
 

Don Bosco verbindet

Jubiläumsausstellung in der Alten Cuesterey
 

Juniorwahl 2021

Simulation der Bundestagswahl
 

Neues aus der Biologie

Geförderte Heizplatten im Einsatz
 

Spendenaktion #DBGHilft

Initiative der Schülervertretung
 

Arbeitsgemeinschaften

AG-Liste und Änderungen
 

Schulsanitätsdienst

Prüfungen und neuer Lehrgang
 

AG Umwelt

Neues Angebot für Klasse 9
 

AG Geschichte

Ruhrgebietstouren
 

Erdbeben in Haiti

Viele Tote in Karibikstaat
 

Werkzeug für Haiti

Brief von Pater Lephene
 

Weihnachtsbaumaktion 2021

Tannen für den Schulverkauf sind ausgesucht

 

Ferienförderunterricht startet

Hier gibt es alle weiteren Infos
 

Abschied von drei Kollegiumsmitgliedern

Kleiner Festakt für BouJ, MvaM und WitB

 

Schulsanitäter suchen Verstärkung

Aufruf an die Klassen 8 bis Q1

 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: Start

Juniorwahl 2021

news3 >>


Anlässlich der Bundestagswahl am 26. September findet ein bundesweites Schulprojekt statt, die Juniorwahl 2021. Neben mehr als 4.500 Schulen nimmt auch das Don-Bosco-Gymnasium daran teil. Die Juniorwahl ist ein handlungsorientiertes Projekt zur politischen Bildung in Schulen, das Unterricht und Praxis verbinden soll. Schirmherr ist Dr. Wolfgang Schäuble, Präsident des Deutschen Bundestages.

Bei der Juniorwahl können die Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse in der Woche vor der Bundestagswahl ihre Stimmen abgeben, bei einem real simulierten Wahlakt: personalisierte Wahlbenachrichtigungen, auf den Wahlkreis der Schule zugeschnittene Stimmzettel (WK 118 Mülheim-Essen I), Wahllokal mit Wahlhelferinnen und Wahlhelfern aus der Schülerschaft, Stimmauszählung und (bundesweite) Auswertung der Abstimmung. Praktischer kann demokratische Mitbestimmung kaum vermittelt werden! Und spannend bleibt es bis zum echten Wahlsonntag: Wie haben die Schülerinnen und Schüler, die Wählerinnen und Wähler von morgen entschieden? Dann nämlich wird das Wahlergebnis um 18 Uhr auf www.juniorwahl.de bekannt gegeben.

Derzeit werden die Wahlbenachrichtigungen an die Schülerinnen und Schüler ausgegeben. Aufgrund der aktuellen Lage wird der Wahlakt dezentral in den einzelnen Klassen und Kursen stattfinden.

Und wir suchen noch Verstärkung:

Für die Auszählung der Stimmen am DBG suchen wir noch weitere Wahlhelferinnen und Wahlhelfer: Donnerstag, 23.09. nach der 5. Stunde. Bei Interesse meldet euch bitte bei Frau Reimann, Frau Todenhöfer oder Herrn Stopfkuchen.

StoC

Zuletzt geändert am: 15.09.2021 um 09:10

Zurück