Currently: 14 users online.
Mail

Neuigkeiten

Neue Corona-Regeln

Gültig ab 10.01.2022

 

Weihnachtsstand am DBG

Verkauf auch ohne Adventsmarkt erfolgreich

 

Ich bin dann mal weg!

Informationsabend zu Auslandsaufenthalten

 

Tage religiöser Orientierung

Vorbesprechung

 

DBG-Adventskalender

Digitales Adventskonzert - Alle Stücke
 

100 Jahre Salesianer in Borbeck

Film zur Ausstellung

 

Die Dezember-Ausgabe des Schulfensters ist online

Nachrichten aus dem DBG
 

Tage religiöser Orientierung

Zahlungserinnerung
 

Jubiläumskalender wieder erhältlich

100 Jahre Salesianer in Borbeck
 

Don Bosco Volunteers

Marleen Keul berichtet aus Benediktbeuern
 

Exkursionen zur Phänomenta

MINT zum Anfassen
 

Stadtmeisterschaften im Basketball

DBG in zwei Endspielen
 

Rimsting 2022: Anmeldung

Ferienfreizeit am Chiemsee
 

DBG bei den Tischtennis-Stadtmeisterschaften

Mit Ehrgeiz, Leidenschaft und guten Ergebnissen
 

40 Jahre UNESCO-Club Kettwig

Dank an unsere Förderer
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: FächerFÄCHERSPORTSPORT- / SPIELFESTE >>Bundesjugendspiele

 

Bundesjugendspiele

Kurz vor den Sommerferien finden in der Regel jedes Jahr für die Klassen 5-9 die Bundesjugendspiele auf der Bezirksportanlage am Frintroper Wasserturm (DJK Adler Union Frintrop) statt. Bereits im Sportunterricht bereiten sich Schülerinnen und Schüler auf diesen Wettkampftag vor.  

Der Wettkampf besteht aus einem Vierkampf in den folgenden Disziplinen:

a) Sprint (je nach Geburtsdatum 50m oder 75m)          

b) Sprung           

c) Wurf

d) 800m-Lauf Mädchen/1000m-Lauf Jungen


Die erzielten Leistungen sind auch für den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens und des DLV-Mehrkampfabzeichens anrechenbar.
Es werden Ehrenurkunden des Bundespräsidenten, Sieger- und Teilnehmerurkunden vergeben.

Die Wettkämpfe sind grundsätzlich an einem Tag durchzuführen, sofern es die örtlichen Verhältnisse erlauben. Bei unzumutbaren Wetterverhältnissen entfallen die Bundesjugendspiele ersatzlos und die Klassenlehrer organisieren den Tag nach eigenem Ermessen.

Die Sporthelfer, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe Q1 und das Lehrerkollegium agieren bei den Bundesjugendspielen als Kampfrichter, Riegenführer oder auch im Rechenzentrum. Noch am gleichen Tag werden die Urkunden geschrieben und zusammen mit den Zeugnissen vor den Sommerferien ausgeteilt.