Currently: 23 users online.
Mail

Neuigkeiten

Kennenlerntag für unsere neuen Sextaner

Einladung für den 8. Juni
 

Spiritueller Impuls

Jeden Tag neu
 

Urlaub bei Don Bosco

Angebote der Salesianer
 

"Sei dabei"

Online-Exerzien für junge Menschen
 

Informationen zur Berufsorientierung

Klassen 8, EF, Q1 und Q2
 

Sportangebote

Regelmäßig neu
 

Wahlen der Klassen 6 und 7

Sprachen und Differenzierung
 

Fahrplan bis zu den Sommerferien

Meldung vom 07.05.
 

Von der Realschule zum Don-Bosco-Gymnasium

Beratungsangebot
 

Differenzierungswahl der Jgst. 7

Informationen der Fächer
 

Sprachenwahl der Jgst. 6

Informationen der Fächer
 

Salesianische Sportspiele

Impuls zum ausgefallenen Eröffnungstag
 

Buchrückgabe Q2

Informationsschreiben
 

Unterrichtsverteilung Q2

Infotext vom 21.04.20
 

Schule nach den Osterferien

Infotext vom 17.04.20
 

Ältere Nachrichten...

 

You are here: FächerFÄCHERENGLISCHWhite Horse Theatre

Das "White Horse Theatre"

Let’s go to the theatre!

Ein wichtiger Bestandteil des Englischunterrichts ist der Besuch eines englischen Theaters. Eine Truppe des White Horse Theatre kommt einmal im Jahr in unsere Schule und es werden verschiedene Theaterstücke in englischer Sprache für die Klassen 5 und 6 aufgeführt. Die entsprechenden Termine werden den Schülerinnen und Schülern im Unterricht frühzeitig angekündigt.

    

 

Ein Einblick in die Theaterwelt –

Das „White Horse Theatre“ stellt sich vor (Ein Schülerbericht)

Jeder kennt sie, doch niemand kennt die Hintergründe!
Wer steckt hinter den Charakteren des am Don-Bosco-Gymnasium jährlich auftretenden „White Horse Theatre“, dessen vierköpfige Theatergruppe auch in diesem Jahr an unserer Schule zu Gast war?
In einem exklusiven Interview verriet uns Michael Sheehan, einer der Darsteller, wie das Leben hinter der Bühne aussieht. Er selbst kommt aus New York, wo er eine vierjährige Theaterausbildung absolvierte. Genau wie seine Kollegen aus Florida und Schottland musste auch er bei einem Vorsprechen in London sein Können unter Beweis stellen.
Die Firma, die sie für eine Saison engagierte, wählt auch die Stücke aus, die in über 200 deutschen Schulen aufgeführt werden. Das ist die Anzahl der Schulen, die unsere Schauspieler in einem Jahr von Hamburg bis nach Köln aufsuchen. Eine ziemlich lange Zeit, wenn man bedenkt, dass sie sich vor Beginn der Tour nicht einmal kannten. Doch auch die Gruppe selber meint, dass sich das Reisen für sie auszahlt, wenn sie ein solch begeistertes Publikum vorfindet, wie z.B. unsere Fünft- und Sechstklässler.
Wir wünschen Michael, der erst 23 Jahre alt ist, und seinen Kollegen eine erfolgreiche Karriere mit vielen weiteren Auftritten. Wir sprechen wohl für alle Schüler, wenn wir sagen, dass wir uns darüber freuen würden, sie herzlichst noch einmal bei uns begrüßen zu dürfen!

(Anna Rodermund und Jana Becker)